Bild Startseite

Mitglieder Rundschreiben Januar 2017

Liebe DIG-Mitglieder

und Freunde der deutsch-italienischen Beziehungen,

wir starten mit Elan in das neue Jahr. Anbei erhalten Sie unser Jahresprogramm, erstmals haben wir die Veranstaltungen für das ganze Jahr im Voraus geplant und festgelegt.

Schauen Sie mal rein und reservieren Sie die Termine für Ihre DIG.

Vom 27. - 29. Januar findet in unserer Stadt das große Zähringertreffen statt. Die Stadtverwaltung hat auch Delegationen aus den Partnerstädten eingeladen. Aus Savona werden die neue Bürgermeisterin Ilaria Caprioglio und 3 Assessori kommen. Das DIG-Präsidium wird an den offiziellen Anlässen teilnehmen, um die Kontakte zu Savona zu erneuern und ein gemeinsames Programm für die Belebung der Beziehungen SV-SV erarbeiten.

Am Montag 30.1. sind Sie herzlich eingeladen zu einem dig-internen Diskussionsabend „L´Altro  - das Andere, die Anderen“. Wir wollen in lockerer Atmosphäre diskutieren, was aus Sicht der Deutschen „typisch italienisch“ und aus Sicht der Italiener „typisch deutsch“ ist. Nicht so wirklich ernst, eher humorvoll und mit Freude am Anderen. Wir sind dazu erstmals Gast im „Restaurant Kapuzinerhof“ in der Niederen Strasse in Villingen. Beginn um 19.00 Uhr   - natürlich bleibt auch Zeit, etwas aus der italienischen Küche des Kapuzinerhofs zu geniessen. Frau Sanseverino und ihr Team freuen sich auf uns.

Zuvor heißt es „Parliamo Italiano!“. Sie haben irgendwann etwas Italienisch gelernt, aber wenig angewandt. Sie hätten Lust, wieder einmal zu üben, wollen aber keinen Sprachkurs belegen, keine Verpflichtung eingehen. Dann haben wir etwas Passendes für Sie: Wir bieten Ihnen ein leichtes, eher vergnügliches Sprachtraining. Von 18.00 – 19.00 Uhr, auch im Kapuzinerhof, besprechen wir die wichtigsten Begriffe und Sätze zu einem Thema des Alltags. Nichts Abgehobenes, auch nicht schwierig, einfach um ein wenig für Alltagssituationen zu üben. Bringen Sie einen Bleistift oder Kuli mit.

Zu den Veranstaltungen ab März erhalten Sie im Februar eine Einladung, ebenfalls per E-Mail.

Im März verschicke ich dann auch die Rechnungen für den Mitgliedsbeitrag 2017.

Herzliche Grüße
Gunter Steidinger

DruckenE-Mail

Weitere Beiträge ...